Aktive Ferien mit Familie oder Freunden

Die Ferienhäuser des Klösterles

  • Haus Resi (für bis zu 7 Personen) und
  • Haus Egon (für 2 Personen)

eignen sich besonders für Individualisten, die erholsame Tage fernab des Trubels erleben wollen. Durchatmen, die Freiheit der Nockberge und den Sonnenuntergang gemeinsam genießen.

Verfügbarkeit prüfen

Facts zur Lage

Geografie
♥ mitten in Kärnten
♥ auf 1000 m Seehöhe
♥ in den Nockbergen
♥ 200 Meter vom Schilift Klösterle Gerlitzen

Art der Objekte
♥ Solide Bausubstanz mit gehobener Ausstattung
Haus Resi: 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Esszimmer, kleine Küche und kleiner Salon
Haus Egon: 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Wohnraum mit Kochnische
♥ liebevoll renoviert

Besonders geeignet für
♥ Individualisten
♥ Natur und Sportbegeisterte
♥ Ausflüge in Kärnten
♥ Ferien mit Familie oder Freunden

Für die Anreise
♥ Auto (es gibt auch einen Autobus)
♥ Motorrad
♥ Fahrrad

Das Klösterle

Ganz nahe am Mittelpunkt Kärntens

Mitten in Kärnten,
an der sonnigen Südseite der Alpen

Einen Steinwurf von der Talstation der Klösterle Bergbahn auf die Gerlitzen liegt auf einem Sonnenkegel die ehemalige Missionsstation, welche in den letzten Jahren liebevoll und unter Aufsicht des Denkmalamtes renoviert wurde.

Das Klösterle wird nun privat genutzt. In der Kirche „Zum heiligen Kreuz“ finden periodisch Gottesdienste statt. Unmittelbar auf dem Klostergelände liegen 2 Ferienhäuser, welche nun gemietet werden können. Neu renoviert bieten die Ferienhäuser Charme der Barockzeit bei modernster und behaglicher Ausstattung.

Ausstattung

Haus Resi

Facts Ausstattung Haus Resi
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 kleiner Salon
  • 1 Esszimmer mit Platz für 8 Personen
  • 1 Küche
  • 2 Badezimmer mit WC
  • 1 Gäste WC
Besonders geeignet für:
  • befreundete Paare
  • Familien mit Kindern
  • Nichtraucher
Details Ausstattung:
  • Badewanne und Dusche
  • Geschirrspülmaschine
  • Backrohr
  • Herd
  • Kühlschrank
  • Waschmaschine/Trockner
  • Pelletsofen mit Sichtfenster
  • Fernseher
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • DVD Player
  • Internetanschluss
  • Terrasse
  • Garten
  • Grill

Das Haus Resi gehört zum denkmalgeschützten Ensemble des Klösterles von Innerteuchen. Bei der Generalsanierung wurden nur natürliche Baumaterialien verwendet. Das Steingewölbe wurde mit einer Wandheizung versehen; die alten Lärchenbohlen in den Böden wieder verwendet. In Küche und Bad bietet der Steinboden mit Fußbodenheizung behagliche Wärme.

Erdgeschoss

  • Küche in der ehemaligen Rauchkuchl mit Kreuzgewölbe, ausgestattet mit Geschirrspüler, Herd, Backrohr, Kühlschrank, Pelletsofen mit Sichtfenster, in dem das Feuer flackert.
  • Esszimmer mit Holztramdecke, Platz für 8 Personen
  • Kleiner Salon mit Kreuzgewölbe. Grossbildfernseher, DVD, Satellitenempfang
  • WC mit Handwaschbecken

Obergeschoss

  • Vorraum mit Schränken
  • Badezimmer mit Badewanne, Doppelwaschbecken und WC
  • Badezimmer mit Dusche, Doppelwaschbecken und WC
  • Waschmaschine mit Trockner
  • Grosses Schlafzimmer mit Ehebett und Zusatzbett
  • Schlafzimmer mit Ehebett
  • kleines Schlafzimmer mit 2 Betten

Garten

  • Garten mit Sitz- und Grillplatz

Haus Egon

Facts Ausstattung Haus Egon
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer mit Dusche und WC
  • 1 Wohnzimmer mit Kochnische
Besonders geeignet für:
  • Paare
  • Nichtraucher
Details Ausstattung:
  • Dusche
  • Geschirrspülmaschine
  • Herd mit Backrohr
  • Kühlschrank
  • Zentralheizung
  • Satelliten TV
  • Internetanschluss
  • Terrasse mit Grillplatz
  • Garten

Das Haus Egon gehört zum denkmalgeschützten Ensemble des Klösterles von Innerteuchen. Es wurde mit natürlichen Baumaterialien neu errichtet und an die Zentralheizung des Haupthauses angeschlossen.

Alles im Erdgeschoss

  • behagliches Wohnzimmer mit einem Essbereich und einer Kochnische. Kaminofen mit Sichtfenster, in dem das Feuer flackert.
  • Schlafzimmer mit Queen Size Bett
  • Badezimmer mit Dusche und WC

Garten

  • Terrasse mit Grillplatz

Zur Geschichte

Zur Regierungszeit von Kaiserin Maria Theresia wurde das Klösterle um 1750 als Missionsstation gebaut um die Bevölkerung der „Gegend“ vom „Geheimprotestantismus“ zu bekehren. Zu dieser Zeit lebten hier 4 Mönche vom Orden des heiligen Hieronymus. Unter Kaiser Joseph II, dem Sohn Maria Theresias wurde wirtschaftliche Prosperität und damit auch religiöse Toleranz Vorrang eingeräumt. Die Missionsstation wurde aufgehoben und das Klösterle diente danach als Pfarrhaus, Schule, Geschäft, und Wohnhaus. Berühmt waren die Nelken, welche hier gezüchtet wurden und „schöner waren als die den Nelken von San Remo“.

Vor dem Ausbau zum Chalet war das Haus Resi ein Stall. Haus Egon wurde neu errichtet.

Schispaß pur!

Unmittelbar vor der Haustüre liegt das sonnenverwöhnte Skigebiet Gerlitzen mit seinem atemberaubenden Panorama, herrliche Abfahrten auf 40 bestens präparierten Pistenkilometern und seinen 16 modernen Liftanlagen.

Wanderparadies

Wandern vom Haus weg! Inmitten eines Naturparadieses erwandern Sie Berge und Seen und lernen die typischen Bauernhöfe kennen. Dort wo die Tiebel ihren Ursprung hat und einer ganzen Region Kraft gibt.

Mieten Sie Ihr Klösterle Ferienhaus

Ein ­Sommer- und Winterparadies umgeben von Seen und Bergen.

Das Klösterle – Haus Resi und Haus Egon

Ulrich und Johanna Glaunach
Innerteuchen 5, 9543 Innerteuchen
Telefon: +43 650 712 02 57
willkommen@daskloesterle.at

Sie wollen über Neuigkeiten
informiert werden? Melden Sie sich bitte
für unseren Newsletter an. Danke.

Newsletter →